Impressum, Streitschlichtung, Urheberrecht

Inhalt 

Kan­zleisitz

Bahn­hof­sallee 9 | 31134 Hildesheim  |
Ger­many
Tel. +49. (0)5121. 10 22 1–0  | Fax +49. (0)5121.10 22 1–22
ticket@ochsenfeld.com

Rechtsform

Einzelfir­ma

Vertretungsberechtigt

Michael F. Ochsenfeld

Umsatzsteueridentifikationsnummer (§ 27a UStG)

DE217955854

Zuständige Aufsichtsbehörden/Kammerzugehörigkeit

Sämtliche Recht­san­wältin­nen und Recht­san­wälte der Kan­zlei OCHSENFELD+COLL Recht­san­wälte sind nach dem Recht der Bun­desre­pub­lik Deutsch­land zuge­lassen und Mit­glieder der nach­ste­hend benan­nten Rech­tan­walt­skam­mern.

Für die Kan­zlei in Hildesheim ist zuständig: Recht­san­walt­skam­mer Celle Bahn­hof­s­traße 5 29221 Celle http://www.rakcelle.de/

Berufsbezeichnung.

Ver­lei­hung­sor­gan der Berufs­beze­ich­nung “Recht­san­walt” bzw. “Recht­san­wältin” ist die Bun­desre­pub­lik Deutschland.

Berufsrechtliche Regelungen.

Die maßge­blichen beruf­s­rechtlichen Regelun­gen lauten:

  • Gesetz über die Vergü­tung von Recht­san­wältin­nen und Recht­san­wäl­ten (RVG) vom 5. 5. 2004 (veröf­fentlicht in: BGBl I 2004, 718, 788 ) Bun­desrecht­san­walt­sor­d­nung (BRAO) vom 01.08.1959 (veröf­fentlicht in: BGBl. I S. 565)
  • Beruf­sor­d­nung für Recht­san­wälte (BORA)
  • Beruf­s­regeln der Recht­san­wälte der Europäis­chen Union (CCBE)
  • Fachan­walt­sor­d­nun­gen der Bun­desrecht­san­walt­skam­mer (FAO)

Sämtliche beruf­s­rechtlichen Regelun­gen sind abruf­bar auf der Inter­net­seite der Bun­desrecht­san­walt­skam­mer unter www.brak.de.

Berufshaftpflichtversicherung

für Recht­san­walt Michael F. Ochsen­feld: ERGO Ver­sicherung AG, Vic­to­ri­aplatz 1, 40477 Düs­sel­dorf; räum­lich­er Gel­tungs­bere­ich: Ver­sicherungss­chutz beste­ht nicht bei der Vertre­tung vor außereu­ropäis­chen Gericht­en und bei der Tätigkeit über in anderen Staat­en ein­gerichtete oder unter­hal­te­nen Büros oder Kanzleien.

Verantwortlich für den Inhalt

gem. § 55 Abs. 2 Satz 1 RStV (soweit nicht aus­drück­lich anders gekennze­ich­net) Michael F. Ochsen­feld, c/o OCHSENFELD+COLL Recht­san­wälte, Bahn­hof­sallee 9, 31134 Hildesheim

Nutzung unserer Daten.

Wir wider­sprechen der Nutzung unser­er Dat­en zu Mar­ket­ingzweck­en und weisen darauf hin, dass die Zusendung nicht ver­langter E‑Mail-Wer­bung rechtswidrig ist und kostenpflichtige Abmah­nun­gen recht­fer­tigt (ver­gl. § 7 UWG).

Mandatsverhältnis.

Durch die Bere­it­stel­lung der Infor­ma­tio­nen auf dieser Home­page entste­ht kein Man­datsver­hält­nis mit dem Nutzer. Garantie, Ver­tragsver­hält­nis, Schadenser­satz Wir übernehmen kein­er­lei Gewähr für die Aktu­al­ität, Kor­rek­theit, Voll­ständigkeit oder Qual­ität der bere­it­gestell­ten Informationen.

Haftung.

Nach § 7 Abs.1 Teleme­di­enge­setz (TMG) sind wir als Dien­stean­bi­eter für eigene Inhalte auf diesen Inter­net­seit­en im Rah­men der all­ge­meinen Geset­ze ver­ant­wortlich. Gemäß den §§ 8 bis 10 TMG haben wir als Dien­stean­bi­eter allerd­ings nicht die Pflicht, über­mit­telte oder gespe­icherte fremde Infor­ma­tio­nen zu überwachen oder nach Hin­weisen auf rechtswidrige Tätigkeit­en zu suchen. Geset­zliche Verpflich­tun­gen zur Ent­fer­nung oder Sper­rung von Inhal­ten oder Infor­ma­tio­nen oder zur Sper­rung von Nutzungsmöglichkeit­en unseres Inter­ne­tauftritts sind davon ausgenom­men. Eine Haf­tung kann jedoch erst von dem Zeit­punkt an ein­treten, zu dem wir von ein­er konkreten Rechtsver­let­zung Ken­nt­nis erhal­ten haben. Sobald wir von ein­er Rechtsver­let­zung im Rah­men unseres Inter­ne­tange­botes erfahren, wer­den wir die entsprechen­den Inhalte umge­hend entfernen.

Unser Inter­ne­tange­bot enthält Links zu exter­nen Web­sites Drit­ter. Wir weisen aus­drück­lich darauf hin, dass wir kein­er­lei Ein­fluss auf die Inhalte dieser Web­sites haben. Für die Inhalte dieser frem­den Inter­net­seit­en kön­nen wir dementsprechend kein­er­lei Haf­tung oder Gewähr übernehmen. Ver­ant­wortlich ist deren jew­eiliger Anbi­eter bzw. Betreiber. Wir haben diese Seit­en zum Zeit­punkt der Ver­linkung auf mögliche Geset­zesver­stöße geprüft und keine rechtswidri­gen Inhalte gefun­den. Eine ständi­ge Kon­trolle ver­link­ter Seit­en ist jedoch nicht möglich. Eine Über­prü­fung kann allen­falls bei Vor­liegen konkreter Hin­weise auf eine Rechtsver­let­zung stat­tfind­en. Erfahren wir von ein­er Rechtsver­let­zung auf den ver­link­ten Seit­en, wer­den wir den entsprechen­den Link umge­hend von unser­er Web­site entfernen.

Haftungsansprüche

, welche sich auf Schä­den materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nicht­nutzung der darge­bote­nen Infor­ma­tio­nen bzw. durch die Nutzung fehler­hafter und unvoll­ständi­ger Infor­ma­tio­nen verur­sacht wur­den, sind grund­sät­zlich aus­geschlossen. Etwas anderes gilt nur, wenn im Einzelfall ein nach­weis­lich vorsät­zlich­es oder grob fahrläs­siges Ver­schulden vor­liegt. Dieser Haf­tungsauss­chluss gilt nicht bei daten­schutzrechtlichen Schadensersatzansprüchen.

Änderung der Website.

Wir behal­ten uns aus­drück­lich vor, Teile der Seit­en oder das gesamte Ange­bot ohne geson­derte Ankündi­gung zu verän­dern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröf­fentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Schweigepflicht.

Als Anwälte sind wir unab­hängige Organe der Recht­spflege. Wir unter­liegen nach der Bun­desrecht­san­walt­sor­d­nung (BRAO) ein­er anwaltlichen Schweigepflicht. Sämtliche Anfra­gen wer­den daher selb­stver­ständlich streng ver­traulich behan­delt. Per­so­n­en­be­zo­gene Dat­en, die Sie uns mit­teilen (z.B. Name, Anschrift oder E‑Mail-Adresse) wer­den auss­chließlich zur Kor­re­spon­denz mit Ihnen oder für den Zweck ver­ar­beit­et, zu dem Sie uns die Dat­en zur Ver­fü­gung gestellt haben.

E‑Mail

Kom­mu­nika­tion über E‑Mailkann Sicher­heit­slück­en aufweisen. E‑Mails kön­nen abge­fan­gen und einge­se­hen wer­den. Wenn wir von Ihnen eine E‑Mail erhal­ten, so gehen wir davon aus, dass Sie mit ein­er Beant­wor­tung per E‑Mail ein­ver­standen sind. Anson­sten ver­weisen Sie aus­drück­lich auf eine andere Art der Kom­mu­nika­tion. Sicher­er E‑Mail-Verkehr kann durch Ver­wen­dung ein­er Ver­schlüs­selungssoft­ware (z.B. Pret­ty Good Pri­va­cy) gewährleis­tet wer­den. Haf­tung ist nur soweit aus­geschlossen, als diese nicht auf vorsät­zlichem Han­deln oder grober Fahrläs­sigkeit beruht.

Angaben zu außergerichtlichen Streitschlichtungsverfahren.

Bei Stre­it­igkeit­en zwis­chen Recht­san­wäl­ten und ihren Auf­tragge­bern beste­ht auf Antrag die Möglichkeit der außerg­erichtlichen Steitschlich­tung bei der Recht­san­walt­skam­mer Celle, Bahn­hof­s­trasse 5, 29221 Celle (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5 BRAO) oder bei der Schlich­tungsstelle der Recht­san­waltschaft (§ 191f BRAO) bei der Bun­desrecht­san­walt­skam­mer, im Inter­net über die Home­page der Bun­desrecht­san­walt­skam­mer (www.brak.de), E‑Mail: schlichtungsstelle@brak.de.

Informationen zur alternativen Verbraucherstreitbeilegung.

Die Europäis­che Kom­mis­sion stellt eine Plat­tform für die außerg­erichtliche Online-Stre­it­bei­le­gung (OS-Plat­tform) bere­it, die unter www.ec.europa.eu/consumers/odr/ aufruf­bar ist. Unsere E‑Mail-Adresse find­en Sie in unserem Impres­sum. Wir sind wed­er verpflichtet noch bere­it, an dem Stre­itschlich­tungsver­fahren teilzunehmen. Wir nehmen nicht an einem Stre­it­bei­le­gungsver­fahren vor ein­er Ver­brauch­er­schlich­tungsstelle teil. Das Geset­zes über die alter­na­tive Stre­it­bei­le­gung in Ver­brauch­er­sachen fordert aber, dass wir Sie trotz­dem auf eine für Sie zuständi­ge Ver­brauch­er­schlich­tungsstelle hin­weisen: All­ge­meine Ver­brauch­er­schlich­tungsstelle des Zen­trums für Schlich­tung e. V.. Straßburg­er Str. 8. 77694 Kehl, www.verbraucher-schlichter.de

Urheberrecht/Copyright-Vermerke.

Für die auf unseren Inter­net­seit­en veröf­fentlicht­en Inhalte und Werke gilt das deutsche Urhe­ber­recht. Jede Vervielfäl­ti­gung, Bear­beitung, Ver­bre­itung und Ver­w­er­tung erfordert die schriftliche Zus­tim­mung des jew­eili­gen Autors oder Erstellers.

Unsere Seit­en kön­nen Inhalte aufweisen, die nicht von uns selb­st erstellt wur­den. Bei diesen Inhal­ten wur­den die Urhe­ber­rechte Drit­ter beachtet. Inhalte, an denen Dritte das Urhe­ber­recht innehaben, sind entsprechend gekennze­ich­net. Stellen Sie auf unseren Inter­net­seit­en trotz­dem einen Urhe­ber­rechtsver­stoß fest, bit­ten wir, uns dies mitzuteilen. Wir wer­den den entsprechen­den Inhalt dann umge­hend von unseren Web­seit­en entfernen.

Das Logo (OCHSENFELD+COLL Recht­san­wälte) wurde von  Dipl.-Des. FH Jens Nolte, Beaulieustraße 13, 31139 Hildesheim, entworfen.

Die Texte und Bilder sind, soweit nicht anders gekennze­ich­net von Michael F. Ochsen­feld und Car­men Lohse, Bahn­hof­sallee 9, 31134 Hildesheim, www.ochsenfeld.com — erstellt bzw. ange­fer­tigt worden.

Alle ver­wen­de­ten Fir­men­beze­ich­nun­gen, Logo-Darstel­lun­gen gehören den jew­eili­gen Unternehmen bzw. Rechtein­hab­ern. Soll­ten wir einen Urhe­berver­merk vergessen haben, sind wir für einen kurzen Hin­weis dankbar. Wir ändern das dann.

Bildnachweise

In der Regel befind­en sich der Nach­weis des Urhe­ber­rechts direkt am Bild. Soll­ten wir das irgend­wo vergessen haben, bit­ten wir um einen kurzen Hin­weis, wir ändern das dann. Weit­ere Urhebervermerke:

 

B596861478, B599591910, B587211912, B587722622, B599590990, B587210678